wirklich-beratung_sippel_ueber-mich.png

cornelia sippel

Ich wurde 1972 in Calw geboren und habe meine Kindheit und Jugend in Kirchhain / Marburg verbracht. Nach der Schulzeit habe ich meine Nomaden-Seite ausgelebt, bevor ich schließlich in NRW heimisch geworden bin. Heute lebe ich mit meinem Partner und meiner Patchwork-Tochter in Essen. Ich liebe improvisierte Töne, Experimente mit Farben, Wortspiele und Draußensein. Nach einer längeren Auszeit bin ich nun ganz selbständig und sehr glücklich darüber.

arbeitsschwerpunkte

3 Jahre Jugendhilfe / familienanaloges Kinderhaus
Kinderhaus Marburg und Bochum Wattenscheid, studienbegleitend

 

10 Jahre Evangelische Jugendarbeit

Ev. Kirchenkreis Schwelm

 

10 Jahre Bildungs- und Seminararbeit mit Schüler*innen, Ehrenamtlichen, FSJ-ler*innen, Studierenden, Jugendleiter*innen
Ev. Schüler- und Schülerinnenarbeit im Rheinland / Ev. Jugendbildungsstätte Hackhauser Hof

 

Supervision im Kontext Schule
SU für Lehrer*innen zu Umgang mit Stress, Konflikten und Neuorientierung

Begleitung von Hauptschulen im Auflösungsprozess

Schulleiter*innen Coaching (wübben Stiftung, Düsseldorf)

 

Supervision im Kontext Kirche

Mentoring für kirchliche Mitarbeiter*innen (Ev. Kirche im Rheinland)
Team-Supervision und visionäres Arbeiten

 

Teamentwicklung, Kommunikation, Konfliktbearbeitung & Organisation
cjd Internat Königswinter, Jobcenter Solingen u.a.

 

Beratung von Einzelpersonen

in persönlichen Krisen und an Dreh- und Wendepunkten

anregende lernerfahrungen

ein Jahr England (1991-1992)


Zeit zum Studieren und Leben (1992-1998)

in Stuttgart (Dipl. Sozialwesen) und in Bochum (Dipl. Religions- und Gemeindepädagogik)


Ausbildung Systemische Beratung, IF Weinheim (2004-2006)

Mohammed El Hachimi, Karin Nöcker

 

eine ganze Woche nix als Jazz bei der Europäischen Jazzakademie in Heek (2006)

 

Fortbildung Systemische Supervision, IF Weinheim (2012-2014)

Bettina Grote, Conni Hennecke, Hans Lieb, Haja Molter

 

Kurse Abstrakte Malerei (Sommer 2014 / 2015)

art and travel, Hattingen

 

Online-Formate, die mit der Welt verbinden und extrem beflügeln in Zeiten mit Covid19

  • Vitalisieren in Krisenzeiten (IF Weinheim)

  • Lösungsfokussierte Kurzzeit-Beratung (Tom Küchler)

  • Somatic experiencing / Intro

  • Coaches rising 2020 / Leading in times of uncertainty - inspiring new perspectives on leadership coaching in a global context

  • The embodiment conference - applying body awareness to coaching, counseling and therapy

  • März 2021: Online Fortbildung "Conscious Leadership" (Jim Dethmer/Diana Chapman)